Nedler Beratung

E-Learning Gesundheitskompetenz

„Gesundheitskompetenz“ bedeutet mehr als „Stressbewältigung“. Gesundheitskompetenz setzt vor allem eine hinreiche Fähigkeit zur Selbststeuerung voraus. Also „gute Vorsätze“ auch wirklich umsetzen. Mit sich ins Reine zu kommen. Ambivalenz akzeptieren und „managen“. Wertschätzend und lebensbejahend mit sich und Anderen umgehen. Es geht auch um die Themen Ernährung und Bewegung, Aktivierung und Entspannung, Körperkoordination und Atmung, Achtsamkeit, Steuerung von Gedanken und Bewertungen, Gefühlsregulierung, selbstbewusste und respektvolle Kommunikation, Aktivierung ungenutzter Kompetenzen.

Mit Tipps und Ratschlägen ist es nicht getan Es gibt keinen Mangel an Büchern und Ratgebern. Viele Tipps klingen unmittelbar einleuchtend: „Du musst für genügend Pausen und Ausgleich sorgen!“, „Du musst öfter mal NEIN sagen!“, „Du musst Prioritäten setzen“. Fällt es dem Leser dann schwer, diese Tipps umzusetzen, fühlt er sich noch schlechter als vorher: „Warum bin ich zu blöd? Scheint doch ganz einfach zu sein“. Wir kommen nur weiter, wenn wir anerkennen, dass es eben nicht so einfach ist. Wenn wir aber auch nicht aufgeben, sondern hartnäckig und geduldig dran bleiben. Wenn wir uns mit den Hintergründen der Umsetzungsschwierigkeiten befassen. Wenn wir unsere inneren Widerstände nicht diskreditieren, z.B. als „Innerer Schweinehund“, sondern unsere Ambivalenz, unsere inneren Loyalitätskonflikte (Allem und Allen gerecht werden wollen) akzeptieren und lernen, sie konstruktiv zu steuern. Dieses E-Learning trainiert Sie, ihr eigener Coach zu werden. Sie lernen, Ihr „Inneres Team“ zu entwickeln, innere Konflikte und Ambivalenzen aufzulösen und mit Tatkraft, Optimismus und Lebensfreude täglich eine für Sie stimmige Balance zwischen den unterschiedlichen Zielen und Anforderungen zu finden.

Die unwillkürlichen Prozesse sind entscheidend. Unser tägliches Handeln wird überwiegend von unwillkürlichen Prozessen gesteuert. Wir werden z.B. in einer bestimmten Situation nicht bewusst (absichtlich) wütend, sondern ES passiert unwillkürlich. Wir müssen daher für unser Training der Gesundheitskompetenz diese unwillkürliche Ebenen und Prozesse ansprechen und einbeziehen. Dieses Trainingsprogramm adressiert diese Ebenen mit der Sprache unseres limbischen Systems: mit Bildern, Metaphern, Techniken der Visualisierung und Verankerung usw.
Persönliche Veränderung braucht Zeit. Gesundheitskompetenz entwickelt sich nicht in einem Crashkurs. Dieses Trainingsprogramm begleitet Sie daher über 50 Wochen. Alle zwei Wochen wird eine weitere der 25 Trainingseinheiten für Sie freigeschaltet. Jede Trainingseinheit beinhaltet einfache, aber sehr wirksame, Übungen, die unmittelbar im alltäglichen Leben umgesetzt werden können und schnell zu Erfolgserlebnissen führen. Sie zahlen eine monatliche Gebühr von 10 € zzgl. Mehrwertsteuer für den Zugang zu diesem Training. Sie können diesen Zugang monatlich kündigen. Es gibt keine Mindestlaufzeit. Der Kauf des Zugangs und die Kündigung erfolgt über unseren Partner Digistore. Folgen Sie einfach dem Link. Das Training ist nach der Freischaltung für Sie jederzeit auf allen Rechnern, Tablets und Smartphones zugänglich.

Weiter zur Verkaufsplattform Digistore [externer Link]

Verkaufsplattform

zum Digistore [externer Link]

Folgen Sie einfach dem Link. Das Training ist nach der Freischaltung für Sie jederzeit auf allen Rechnern, Tablets und Smartphones zugänglich!